Sciweavers

Share
BTW
2015
Springer

Erzeugung kalibrierter, metrischer Distanzen mittels multidimensionaler Skalierung

3 years 7 months ago
Erzeugung kalibrierter, metrischer Distanzen mittels multidimensionaler Skalierung
: Für den Vergleich von Objekten, seien es Texte, Bilder etc, werden in der Regel Ähnlichkeiten bzw. Distanzen bzgl. verschiedener Eigenschaften (z.B. Kanten-, Farb-, Texturfeatures, GPS) genutzt. Werden mehrere Eigenschaften verwendet, führt dies zu einer verbesserten Ausdruckskraft. Problematisch sind hierbei die Eigenschaften der verwendeten Distanzmaße, insbesondere die Dreiecksungleichung. Die Verwendung effizienter Algorithmen, z.B. metrischer Indexsysteme erfordern jedoch diese Eigenschaften. Zusätzlich tritt z.B. bei unterschiedlichen Distanzverteilungen eine Dominanz eines Distanzmaßes auf, die das aggregierte Gesamtergebnis ungewollt verfälscht. In dieser Arbeit präsentieren wir einen Lösungsansatz, der beide Probleme, mit Hilfe eines Verfahrens der multivariaten Statistik, der multidimensionalen Skalierung (MDS), löst. Wir zeigen wie die Dominanz einer Eigenschaft nachgewiesen und quantifiziert werden kann. Es wird zudem ein erweiterter MDS-Ansatz vorgestellt, der...
Thomas Böttcher, Ingo Schmitt
Added 17 Apr 2016
Updated 17 Apr 2016
Type Journal
Year 2015
Where BTW
Authors Thomas Böttcher, Ingo Schmitt
Comments (0)
books