Sciweavers

Share
GI
2004
Springer

eXtreme Programming in komplexen Projekten

11 years 5 months ago
eXtreme Programming in komplexen Projekten
: eXtreme Programming (XP) lässt sich systematisch so anpassen, dass es für komplexe und lang laufende Projekte anwendbar wird. Dadurch können die positiven Eigenschaften des XP auch für große Projekte eingesetzt werden, ohne die Kontrolle über die Projekte zu verlieren. 1 Einleitung Extreme Programming (XP) ist ein Vertreter der agilen Methoden, der auf Kundenzufriedenheit und Teamarbeit abzielt (siehe [Be00]). Managern erscheint XP mitunter als chaotisch und unkontrollierbar. Einige halten das Vorgehen nach XP sogar für unbeherrschbar und gefährlich, weil Planung und Kontrolle scheinbar ignoriert werden (siehe [Co02]). Ein Teilnehmer eines unserer Workshops beschrieb XP in diesem Sinne als „strukturierte Anarchie“. Bei XP scheint viel Freiheit mit wenig Regeln kombiniert zu sein. Das wirkt auf viele Entwickler anziehend, schreckt Manager jedoch ab. Unsere Erfahrungen sind konträr zu dieser Sichtweise. Wenn XP an die jeweiligen Projektcharakteristika angepasst wird, ist d...
Andreas Kornstädt, Stefan Roock
Added 01 Jul 2010
Updated 01 Jul 2010
Type Conference
Year 2004
Where GI
Authors Andreas Kornstädt, Stefan Roock
Comments (0)
books