Sciweavers

Share
GI
2009
Springer

The Human Being as a Servo. Von Feedback Control zur Kybernetik

11 years 4 months ago
The Human Being as a Servo. Von Feedback Control zur Kybernetik
Abstract: Am Anfang der Kybernetik steht die Erkenntnis Norbert Wieners, dass Lebewesen und Maschinen etwas gemeinsam haben: Ihr Verhalten l¨asst sich als Feedbackprozess beschreiben. Folglich konzipiert er die Kybernetik als neue wissenschaftliche Disziplin eines ” totalisierten“ Feedbackbegriffs. Diese Totalisierung wird durch eine Vorgeschichte erm¨oglicht, die Wiener in seiner eigenen Darstellung ausblendet: In der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg kommt es zu einem Paradigmenwechsel in der Regelungstechnik. Im Zuge dessen wird ein einheitlicher Feedbackbegriff erst etabliert und als feedback control zum zentralen Paradigma dieses ingenieurswissenschaftlichen Feldes. In der Folge wird Feedback gleichermaßen auf die Probleme elektromechanischer Steuerung wie nachrichtentechnischer Signalverarbeitung angewendet. Die so gesteuerten Systeme werden durch eine einheitliche Theorie beschreibbar; ihre Komponenten werden zunehmend als abstrakte black boxes ¨uber das Verh¨altnis ihrer ...
Lasse Scherffig
Added 24 Jul 2010
Updated 24 Jul 2010
Type Conference
Year 2009
Where GI
Authors Lasse Scherffig
Comments (0)
books