Sciweavers

Share
SE
2007

Saros: Eine Eclipse-Erweiterung zur verteilten Paarprogrammierung

10 years 5 months ago
Saros: Eine Eclipse-Erweiterung zur verteilten Paarprogrammierung
Abstract: Die im folgenden vorgestellte Diplomarbeit legt den theoretischen Rahmen f¨ur die verteilte Paarprogrammierung als Weiterentwicklung der klassischen Paarprogrammierung und beschreibt die Implementierung eines entsprechenden EclipsePlugins. Ein besonderes Augenmerk lag darin sinnvolle und realistische Anforderungen zu erarbeiten. Die Daten der Literaturanalyse wurden dazu mittels einer eigenen Umfrage unter Entwicklern erg¨anzt. Die Arbeit wurde von Riad Djemili durchgef¨uhrt und von Christopher Oezbek und Stephan Salinger als Forschungsprojekt der Arbeitsgruppe Software-Engineering am Institut f¨ur Informatik der Freien Universit¨at Berlin betreut. 1 Paarprogrammierung Paarprogrammierung (PP) bezeichnet eine Arbeitstechnik, bei der zwei Programmierer an einem Computer gemeinsame Artefakt (meist Code) bearbeiten [WKCJ00]. Man unterscheidet dabei zwei Rollen: Der Driver bearbeitet die Artefakte aktiv mit Maus und Tastatur, w¨ahrend der Observer die Eingaben kontrolliert u...
Riad Djemili, Christopher Oezbek, Stephan Salinger
Added 30 Oct 2010
Updated 30 Oct 2010
Type Conference
Year 2007
Where SE
Authors Riad Djemili, Christopher Oezbek, Stephan Salinger
Comments (0)
books